010 Beckfelds Mühle

In den 50er Jahren nannte man diese Mühle an der Aa auch Haupts-Mühle, weil wohl der Betreiber so hieß. Auch diese Mühle arbeitete sicher nicht mehr wirtschaftlich, da in der Landwirtschaft und im Mühlengewerbe rasante technische Fortschritte und wirtschaftliche Konzentrationen erfolgt waren, die einen vertretbaren wirtschaftlichen Betrieb nicht mehr möglich machten. Links von der hier zu sehenden Aabrücke war der Staubereich, also der Mühlenteich, heute noch ein sehr sumpfiger Bereich. Es ist sicher, dass die Vorgängermühlen durch ein Wasserrad angetrieben worden sind. Lange Zeit davor zweigten hier die Bewohner der nicht mehr vorhandenen Burg Schonebeck, die ganz in der Nähe lag, das Wasser der Aa ab, um ihre Gräfte damit zu versorgen. In heißen Sommern "plümpsten" (badeten) im Kolck (rechts der Brücke) viele Roxel Kinder und einige von ihnen lernten hier auch wohl das Schwimmen, ohne Bademeister, Retter etc.

Zufallsbild

Foto Bewertung

Auf die Sterne klicken, um zu bewerten:
0/5 stars (0 Bewertungs)

• Herzlich willkommen!

Liebe Besucherinnen und liebe Besucher!

• Der neue Roxel-Kalender 2021 ist erschienen! Sie können ihn im Schreibwarengeschäft Kintrup erwerben. Denken sie daran: Die Auflage ist begrenzt und der Kalender ist immer ein kleines und willkommenes Weihnachtsgeschenk.

Herzlichen Dank für den Besuch unserer Webseite! Wir hoffen, ihn gefallen die hier gezeigten Bilder. Über Rückmeldungen und Anregungen würden wir uns freuen. Falls Sie früher mal hier in Roxel gelebt haben und Ihnen die Bilder Erinnerungen daran vermitteln, freuen wir uns doppelt. Jedes Jahr werden aus den Bildern dieser Website zwölf Motive für den Roxel-Kalender des folgenden Jahres ausgewählt. Falls Sie daran Interesse haben, aber nicht mehr in Roxel leben, wenden Sie sich an uns, wir senden Ihnen gegen den Preis plus Versandtkosten gerne ihr gewünschtes Exemplar zu. Es gibt zwei Formate A3 quer und A5 quer.

Beliebte Schlagwörter

Galerie Statistik

  • Alben: 126
  • Bilder: 1770
  • Zugriffe: 2978971

Login für Projektmitglieder